Das 1. "NaChlorLabor"

Labormantel, Pipette, Spatel, Messzylinder,......

Wer hätte gedacht, dass die Kinder der 1a Klasse diese schweren Begriffe schon in ihrer 4. Schulwoche kennenlernen und verstehen?

Aber nicht nur das! Sie zogen weiße Labormäntel an, arbeiteten mit Pipetten und Spateln und experimentierten mit Wasser und färbigem Krepppapier.

Die 1. Laborstunde mit Frau Dr. Katharina Fürpaß war gekommen und blitzschnell verwandelte sich die Klasse in ein Labor. Die kleinen Chemiker und Chemikerinnen arbeiteten sehr genau und gewissenhaft und freuten sich über die vielen Farben, die sie neu mischten.

Die Begeisterung war riesengroß und ein Bub drückte sie in einer Frage an Frau Fürpaß so aus: "Wie oft muss ich noch schlafen, bis du wieder zu uns kommst?" Die Antwort lautete: "14mal", denn die Laborstunde findet nun alle 2 Wochen statt.

Dipl.-Päd. Bernadette Leopold

 Maxl 1

Maxl 2

Maxl 3

Maxl 4

Maxl 5

Maxl 6

Maxl 8

Copyright © 2019 Schulen der Grazer Schulschwestern. Alle Rechte vorbehalten.
Grazer Schulschwestern, Georgigasse 84a, 8020 Graz, Tel.: 0316/574098, Email: office@schulschwestern.at