Für alle Berufsbildenden Höheren Schulen ist österreichweit die kompetenzorientierte (teil-) standardisierte Reife- und Diplomprüfung vorgesehen.

So sieht die Reife- und Diplomprüfung im Detail aus:

Verpflichtende Reife- und Diplomarbeit für alle Kandidat/innen
Schriftliche Klausuren:
Deutsch
Nach Wahl der Prüfungskandidat/innen: Englisch oder Angewandte Mathematik
Betriebswirtschaft und Rechnungswesen
Mündliche Prüfungen: 
Wenn bei der schriftlichen Klausurarbeit Englisch gewählt wurde, dann Angewandte Mathematik und umgekehrt. 
Ein Prüfungsgebiet aus einem Wahlfach: Komplementärfach, Religion, Zweite Lebende Fremdsprache (Spanisch), Geschichte und Politische Bildung - Recht, Wirtschaftsgeographie und Volkswirtschaftslehre, Kultur und Gesellschaftliche Reflexion
Fachkolloqium
Kompensationsprüfung:
Ist das Ergebnis einer schriftlichen Klausur negativ, kann im Rahmen der mündlichen Prüfung eine mündliche, zentrale Kompensationsprüfung abgelegt werden.
 
Als Folge von COVID-19 werden voraussichtlich auch im Schuljahr 2021/20 die Jahresnoten berücksichtigt.

Copyright © 2019 Schulen der Grazer Schulschwestern. Alle Rechte vorbehalten.
Grazer Schulschwestern, Georgigasse 84a, 8020 Graz, Tel.: 0316/574098, Email: office@schulschwestern.at